Krampfadernoperation

Besonders bei jüngeren Patienten mit großen, oberflächlich gelegenen Krampfadern ist die Venenoperation nach wie vor eine sinnvolle Behandlung. Abhängig vom Krampfadernbefund wird die Operation im Rahmen eines kurzen Krankenhausaufenthaltes oder auch ambulant durchgeführt. Da die Neigung Krampfadern zu entwickeln leider nicht beeinflusst werden kann, sind auch nach optimaler Therapie Rezidive nicht selten. Aus diesem Grund sind regelmäßige klinische Kontrolluntersuchungen sinnvoll, um ein eventuelles Wiederauftreten von Krampfadern rechtzeitig erkennen und behandeln zu können.

developed by C.T.-Computer